Schlagwort-Archive: prüfungsangst

Einschlafen, wenn sich die Gedanken im Kreis drehen

Tipps zum Einschlafen„Einfach“ einschlafen – auch wenn die Gedanken kreisen

Ins Bett fallen und einschlafen – das sollte doch eigentlich einfach sein. Aber manchmal klappt es nicht: Die Gedanken drehen sich im Kreis, der Druck zu schlafen wird immer grösser, der Schlaf immer weniger. Du wirst immer müder, da sollte man doch besser einschlafen können! Aber kaum bist du im Bett, ist dein Hirn hellwach, das Gedanken-Kreisen beginnt von neuem.

Warum ist das so? Und vor allem: Wie wirst du das Gedankenkarussell los, damit du wieder einschlafen kannst?

Einschlafen, wenn sich die Gedanken im Kreis drehen weiterlesen

Hilfe bei Blackout: Wie du Prüfungen meistern kannst

Hilfe bei Blackout - Prüfungen mit Mentaltraining meistern

Du studierst oder machst eine Weiterbildung und die Prüfung steht an. Du hast gut gelernt und doch passiert’s: Auf einmal ist das ganze Wissen einfach weg. Hilfe, Blackout!

Nur: Die Hilfe kommt während der Prüfung oft nicht. So gibst du trotz Blackout dein Bestes, während du genau weisst: Ich kann das doch alles, eigentlich! Warum passiert das immer dann, wenn es draufankommt? Nach der Prüfung: Keine Spur mehr von Blackout. Allerdings zu spät. Du kennst das? Dann lies weiter!

Hilfe bei Blackout: Wie du Prüfungen meistern kannst weiterlesen

Prüfungsangst: Was hilft

Prüfungsangst was hilftBlockade bei Prüfungen: Was hilft und was du besser bleiben lässt

Es ist Sommer, und damit Semesterende oder du beendest sogar deine Lehre: Die LAP steht an. Ein wichtiger nächster Schritt in deinem Leben, und eigentlich wäre es ja auch cool, wenn du zeigen könntest, was du kannst. Wenn da nur nicht die Prüfungsangst wäre.

Das Internet ist voll mit tollen Tipps, und wenn du die alle umsetzen würdest, dann hättest du vermutlich gar keine Zeit mehr zum Lernen. Was hilft, und was mehr „gut gemeint“ als wirklich gut ist, zeige ich dir in diesem Artikel.

Prüfungsangst: Was hilft weiterlesen

Lernen ohne Blockade – wie dir Hypnose helfen kann

Lernen Blockade - die beiden Begriffe müssen nicht zusammengehören!Blockiert beim Lernen? Das muss nicht sein!

Die Prüfung steht an, du willst bestehen und lernst fleissig – aber „es will einfach nicht in den Kopf“. Beim Lernen eine Blockade zu haben kann ganz schön frustrierend sein. Bei manchen wird es sogar so schlimm, dass sie ihre ganze Zeit damit verbringen, sich mit der Blockade zu befassen statt mit dem Lernen. Was der Leistung an der Prüfung natürlich meistens auch nicht hilft.

Das muss und soll nicht sein – schliesslich kann Lernen sogar Spass machen! Dazu muss „nur“ die Ursache deiner Blockade aufgelöst werden. Und auch das ist am Ende einfacher als du jetzt vielleicht glaubst.

Lernen ohne Blockade – wie dir Hypnose helfen kann weiterlesen

Gegen was hilft Autogenes Training?

Hilft Autogenes Training bei Migräne, Kopfschmerzen und anderen Beschwerden? Ja, sagt die WissenschaftKopfschmerzen, Migräne: Autogenes Training kann helfen – Foto: threephin / flickr

Hilft Autogenes Training wirklich bei allen möglichen Beschwerden? Bei Schlafstörungen, Migräne, Verstopfung und so weiter? Man liest da so einiges, und manchmal scheint es doch, als wäre das Scharlatanerei. So im Sinne von: „Hilft auch bei eingewachsenen Zehennägeln und unliebsamer Schwiegermutter“. Aber wenn’s der Arzt empfiehlt, dann muss es doch seriös sein?

Warum wirkt eine einzige Methode bei so vielen verschiedenen Symptomen? Und wenn es wirkt, wie schnell? Wie geht das? Die kurzen Antworten auf diese Fragen: Ja, manchmal schon nach einer Woche, und das erkläre ich dir in diesem Artikel (schon jetzt). Die längeren Antworten:

Gegen was hilft Autogenes Training? weiterlesen

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit - Meditation und AlltagAchtsamkeit: Was ist das genau?

Achtsamkeit – das klingt irgendwie gestelzt. Wie wenn man dazu erst vier Bücher lesen und siebzig Tage im Kloster verbringen müsste, bevor man sich rantrauen dürfte. Mir ging es jedenfalls so, als ich das erste Mal in Kontakt kam damit. Nur schon, als ich das Wort hörte, ging mir der Laden runter. Und eine kurze Internet-Suche machte es irgendwie nicht besser: Viele der ersten Bilder, die mir da entgegensprangen, zeigten superschlanke Models, die ihre Beine in bewundernswerter Art verknoten können. Und das soll mir helfen?

Was ist Achtsamkeit? weiterlesen

Lampenfieber – und was du selbst dafür tun kannst, um selbstsicher aufzutreten

Mikrofone - nur schon ihr Anblick sorgt oft für LampenfieberAuftrittsangst – wenn du im Scheinwerferlicht stehst, das Mikrofon deine Stimme überall hin trägt… und du dich am liebsten verkriechen würdest

Du hast gelernt, geübt, trainiert – eigentlich weisst und kannst du alles, was es für deinen Auftritt braucht. Wenn da nur nicht der Auftritt selbst wäre. Nervenflattern, flauer Magen, die Angst vor dem Blackout: Das Lampenfieber hat dich fest im Griff.

Und damit bist du alles andere als allein: Wenn du hinter die Bühnen und Kameras sehen könntest, dann wärest du erstaunt, wie auch erfahrene Profis vor dem Auftritt nervös sind. Selbst der „Grösste aller Zeiten“, Roger Federer, berichtet immer wieder davon, während Spielen nervös zu sein. Sucht man im Internet nach „Roger Federer nervös“, dann findet man viele Interviews, in denen er davon berichtet. Während den Spielen sieht das aber kaum jemand – für die meisten Zuschauer sieht er aus wie „Joe Cool“. Und ausserdem gewinnt er seine Spiele oft trotzdem.
Lampenfieber – und was du selbst dafür tun kannst, um selbstsicher aufzutreten weiterlesen

Warum habe ich Panikattacken?

Ein schöner Tag, alles läuft gut – und dann kommt sie aus dem Nichts: Die Panik überrollt dich, sie nimmt den ganzen Platz ein. Im Auto, während Prüfungen, ganz einfach im Alltag.

„Wie eine schwarze Hand, die mich im Nacken packt und nie mehr loslässt“ so beschrieb einer meiner Klienten seine Panik-Attacken. Seine einzige Lösung bisher war es, so schnell als möglich nach Hause zu gehen, am liebsten ins Bett oder mindestens unter die warme Dusche, damit „die Hand mich für einen Moment loslässt“. Woher kommt diese Hand – und warum?

Warum habe ich Panikattacken? weiterlesen

Mit Mentaltraining Prüfungen angehen: Die geschicktere Prüfungs-Vorbereitung

Beim ersten Versuch perfekt: Mit Mentaltraining Prüfungen und Wettkämpfe vorbereitenBeim Hochsprung hat man immerhin 3 Versuche – bei Prüfungen oft nur noch einen. Bild: tableatny/flickr

Mit Prüfungen und dem Sport ist es fast das Gleiche: Du bereitest dich lange vor, lernst, und übst. Und dann am Tag X, da solltest du dann auf Knopfdruck eine Topleistung bringen. An einem anderen Ort, mit fremden Leuten, und wenn möglich beim ersten Versuch so perfekt wie möglich. Wie du mit Mentaltraining Prüfungen optimal vorbereitest, zeige ich dir in diesem Artikel.

Mit Mentaltraining Prüfungen angehen: Die geschicktere Prüfungs-Vorbereitung weiterlesen