Bühnenhypnose und wie ein Huhn hüpfen – ist das Hypnose?

Bühnenhypnose - wie ein Huhn hüpfenBühnenhypnose ist Show: Wie ein Huhn zu hüpfen ist in der Therapie eher nicht sinnvoll

Immer wieder überraschen mich Klienten mit der Frage: „Ich muss aber nicht wie ein Huhn hüpfen, oder?“ Eigentlich ja nicht überraschend: Das Fernsehen prägt vieles, so auch das Bild der Hypnose. Und weil eine Therapiesitzung langweilig zum Zuschauen wäre, zeigt man in der Bühnenhypnose halt die „spektakulären“ Effekte, die es in Trance auch noch gibt.

Vielleicht denkst auch du, man gebe die Kontrolle über sich selber ab und wisse nachher nicht, was geschehen sei. Das ist Unfug, gerade in der Therapie oder im Coaching wäre das ja auch wenig sinnvoll. Aber warum sieht es am Fernsehen dann so aus?

Bühnenhypnose und wie ein Huhn hüpfen – ist das Hypnose? weiterlesen

Die richtige Affirmation finden in 5 Schritten

So kannst du deine Affirmation findenWie findet man die richtige Affirmation?

In meinem vorherigen Beitrag habe ich darüber geschrieben, wie toll Affirmationen wirken und warum du welche haben solltest. Nur: Woher nehmen und nicht stehlen? Eine Affirmation finden, die auch wirkt, ist nämlich gar nicht so einfach. Dir einfach zu sagen „das schaffe ich“ kann helfen. Aber ob ein so allgemeiner Satz den Nagel auch wirklich auf den Kopf trifft?

Um es dir einfacher zu machen, habe ich hier eine Anleitung für dich, wie du in 5 Schritten deine Affirmation finden kannst:
Die richtige Affirmation finden in 5 Schritten weiterlesen

Was ist ein Glaubenssatz?

Glaubenssatz - was ist das?Was denkst du denn eigentlich?

In meinem Beitrag über Affirmationen habe ich darüber geschrieben, wie wichtig das ist, was du denkst. Ist ja klar, das ist ja der Witz am Mentaltraining, oder? Genau. Aber das will eben richtig gemacht werden. Und öfter als du und ich es glauben wollen, denken wir Dinge, die uns gar nicht bewusst sind – die aber trotzdem einen sehr grossen Einfluss auf das haben, was wir tun oder nicht tun: Unsere Glaubenssätze.

Ein Glaubenssatz ist, simpel gesagt, ein Satz, den du glaubst. Darum heisst er so. Welche Glaubenssätze du hast, weisst du aber wahrscheinlich nicht – und das ist nicht gut.

Was ist ein Glaubenssatz? weiterlesen

Was ist eine Affirmation?

AffirmationAffirmationen: Hilft das?

Auf diversen Selbsthilfe-Foren liest man immer wieder davon, das man „Affirmationen“ haben müsse. Dan geht offenbar alles von alleine: Selbstwertgefühl, Liebe finden, den Traumjob, oder gleich beides. Und ein bisschen stimmt das schon: Affirmationen haben einen sehr grossen Einfluss auf jeden von uns – auch wenn du dir gar nicht bewusst bist, dass du das machst.

Als Wort bedeutet Ad-firmation „Hinzu-Festigung“. Es ist also etwas, das festigt oder bestätigt. Im Englischen kennst du vielleicht das Verb „to affirm“, „bestätigen, bekräftigen“. Und genau das ist es, was passiert:

Was ist eine Affirmation? weiterlesen

Prüfungsangst: Was hilft

Prüfungsangst was hilftBlockade bei Prüfungen: Was hilft und was du besser bleiben lässt

Es ist Sommer, und damit Semesterende oder du beendest sogar deine Lehre: Die LAP steht an. Ein wichtiger nächster Schritt in deinem Leben, und eigentlich wäre es ja auch cool, wenn du zeigen könntest, was du kannst. Wenn da nur nicht die Prüfungsangst wäre.

Das Internet ist voll mit tollen Tipps, und wenn du die alle umsetzen würdest, dann hättest du vermutlich gar keine Zeit mehr zum Lernen. Was hilft, und was mehr „gut gemeint“ als wirklich gut ist, zeige ich dir in diesem Artikel.

Prüfungsangst: Was hilft weiterlesen

Angst vor Spinnen und anderen Krabbelviechern – nein, es gibt keinen logischen Grund. Aber du kannst was dagegen tun!

Arachnophobie - Angst vor SpinnenAlles was krabbelt: Angst vor Spinnen und anderem Kleingetier ist weit verbreitet.

Nach dem Ende einer langen Wintersportsaison wollte ich nur noch eins: In die Ferien, und zwar irgendwohin, wo es warm ist. Das habe ich auch gemacht – allerdings hatte ich die Rechnung mal wieder ohne die Krabbelviecher gemacht. Die mögen warme Gefilde nämlich auch. Und so war ich wieder einmal mit der Angst vor Spinnen konfrontiert, die mich schon seit der Kindheit begleitet.

Wie, die Hypnose-Therapeutin hat Angst vor Spinnen? Naja, Angst mittlerweile nicht mehr. Aber es gibt andere Tiere, die ich lieber mag. Mit welchen Tricks ich es geschafft habe, die Angst loszuwerden, zeige ich dir gern.

Angst vor Spinnen und anderen Krabbelviechern – nein, es gibt keinen logischen Grund. Aber du kannst was dagegen tun! weiterlesen

Wie Autogenes Training Konzentration fördert

Wie Autogenes Training Konzentration fördert und beim Lernen hilftLernen und Konzentration: Autogenes Training kann dir helfen

Bei der Arbeit und beim Lernen bist du immer wieder abgelenkt und dir fällt es schwer, dich auf die eigentliche Aufgabe zu fokussieren? Und dann kommt eine stressige Zeit oder gar eine Prüfung und damit der Druck.

Die Konzentration wird genau dann, wenn du sie brauchst, oft noch schlechter statt besser. Vielleicht hast du aber gehört, dass Autogenes Training Konzentration fördert und hoffst, dass es dir helfen kann, diesen Teufelskreis zu durchbrechen. In diesem Artikel erkläre ich dir, wie das funktioniert.

Wie Autogenes Training Konzentration fördert weiterlesen

Lernen ohne Blockade – wie dir Hypnose helfen kann

Lernen Blockade - die beiden Begriffe müssen nicht zusammengehören!Blockiert beim Lernen? Das muss nicht sein!

Die Prüfung steht an, du willst bestehen und lernst fleissig – aber „es will einfach nicht in den Kopf“. Beim Lernen eine Blockade zu haben kann ganz schön frustrierend sein. Bei manchen wird es sogar so schlimm, dass sie ihre ganze Zeit damit verbringen, sich mit der Blockade zu befassen statt mit dem Lernen. Was der Leistung an der Prüfung natürlich meistens auch nicht hilft.

Das muss und soll nicht sein – schliesslich kann Lernen sogar Spass machen! Dazu muss „nur“ die Ursache deiner Blockade aufgelöst werden. Und auch das ist am Ende einfacher als du jetzt vielleicht glaubst.

Lernen ohne Blockade – wie dir Hypnose helfen kann weiterlesen

Wie teuer ist Mentaltraining?

Mentaltraining Preis - was kostet das?Mentaltraining ja – aber was kostet das?

Du willst deine Leistung mit Mentaltraining optimieren. Vielleicht hast du sogar ein konkretes Anliegen wie Prüfungsangst oder Blockaden. Und nun stellst du dir die Frage: Wie teuer ist so etwas? Vielleicht hast du auch im Internet einfach einmal nach „Mentaltraining Preis“ gesucht und bist auf dieser Seite gelandet. Dann bist du hier richtig: Ich werde dir im Folgenden erklären, mit was du rechnen solltest.

Wie du dir vorstellen kannst, ist die Sache nicht ganz so einfach: Die mehrjährige Betreuung eines Athleten kann kaum gleich viel kosten wie eine kurze Hilfe zwei Wochen vor einer Abschlussprüfung.

Wie teuer ist Mentaltraining? weiterlesen

Gegen was hilft Autogenes Training?

Hilft Autogenes Training bei Migräne, Kopfschmerzen und anderen Beschwerden? Ja, sagt die WissenschaftKopfschmerzen, Migräne: Autogenes Training kann helfen – Foto: threephin / flickr

Hilft Autogenes Training wirklich bei allen möglichen Beschwerden? Bei Schlafstörungen, Migräne, Verstopfung und so weiter? Man liest da so einiges, und manchmal scheint es doch, als wäre das Scharlatanerei. So im Sinne von: „Hilft auch bei eingewachsenen Zehennägeln und unliebsamer Schwiegermutter“. Aber wenn’s der Arzt empfiehlt, dann muss es doch seriös sein?

Warum wirkt eine einzige Methode bei so vielen verschiedenen Symptomen? Und wenn es wirkt, wie schnell? Wie geht das? Die kurzen Antworten auf diese Fragen: Ja, manchmal schon nach einer Woche, und das erkläre ich dir in diesem Artikel (schon jetzt). Die längeren Antworten:

Gegen was hilft Autogenes Training? weiterlesen